Der richtige Hula Hoop für erwachsene Anfänger!

 

// Der Artikel enthält Werbung, ich erhalte aber keine Provision bei den empfohlenen Shops und will dir nur deine Recherche erleichtern! //

 

Wie sieht der perfekte Anfänger-Hula-Hoop für Erwachsene aus und wo finde ich ihn?

 

Spoiler-Alarm: Nicht im Spielzeuggeschäft! :-D Die Reifen dort sind i.d.R. viel zu klein. Als Anfänger braucht man mindestens 2 Hula Hoops (später noch viel mehr!): Einen großen für das Hooping am Körper (= onbody) und einen kleineren und leichteren für die Tricks, die mit der Hand gespielt werden (= offbody). Es sei denn, du bist ein Fitness-Hula-Hooper und hoopst nur am Bauch - dann genügt idR einer für den Anfang.

Die Hoops müssen nicht unbedingt aufwändig getapet sein, aber benötigen zumindest ein schmales Innen-Griptape, etwa 6-12mm breites Gaffa. Dadurch rutschen sie nicht so leicht vom Körper runter und man lernt schneller!

 

 


Onbody Hoop: Für das klassische Hooping auf der Hüfte und an anderen Stellen des Körpers

 

Es kursiert das Gerücht, die Hoop-Größe sollte abhängig von der Körpergröße gewählt werden - das kann beim Offbody-Reifen ein Kriterium sein, aber nicht bei deinem allerersten Onbody-Hoop. Leider führt das besonders bei kleinen vollschlanken Menschen  immer wieder zu Fehlkäufen!

Die Größe des Onbody-Hoops hängt in erster Linie von deiner Körperfülle und deinem Körperbau ab. Denn du möchtest ihn schließlich auf deiner Hüfte, Brust etc.  rotieren lassen!

 

Ich empfehle dir einen Durchmesser ab 95 cm wenn du sehr schlank bist und bis zu 130 cm bei mehr Fülle, einen Rohrdurchmesser von 19-20 mm, ein Gewicht zwischen 350 und max. 700 g und HDPE als sehr haltbares Material.

Taillenumfang + mind. 20 cm = Anfänger-Hoop-Durchmesser :-)

 

Fast nur Onbody Hooping, fortgeschritten:

 


 

Ist der Reifen zu leicht, spürst du ihn weniger und das erschwert anfangs das Lernen. Ist er zu schwer, bewegt er sich träge und du könntest blaue Flecken bekommen. Ein kleinerer Hula-Hoop-Reifen bewegt sich schneller, während dir ein größerer durch das langsamere Rotieren mehr Zeit lässt, falsche Bewegungen auch mal verzeiht und schnellere Erfolgserlebnisse liefert.

 

Meine Erfahrungen als Hula-Hoop-Trainerin seit rund 8 Jahren:

 

Bei manchen Engagements picke ich spontan Erwachsene von der Straße und lasse sie mit Reifen von 110 bis 115 cm / 20 mm Dicke hoopen - es gibt fast jedes Mal überraschte Gesichter, weil es viel besser als erwartet klappt :-) Ähnliche Erfahrungen mache ich regelmäßig in meinen Hoopdance-Kursen.

 

Kaufempfehlungen:

 

Immer wieder verkaufe ich selbst einzelne stark bis leicht gebrauchte Onbody-Hoops zwischen 20 und 30 € und zwischen 100 und 115 cm Durchmesser. Melde dich gerne bei mir, wenn dir ein günstiger Preis wichtiger ist als tolle Dekorierungen!

Nagelneue, schön dekorierte und moderat bepreiste Hula Hoops für Onbody-Anfänger findest du bei Tanzreifen by Kim: Ich empfehle Reifen ohne Gewicht und mit 20 mm HDPE-Rohr. Auch Froschkonzert hat mich sehr überzeugt mit ihren 20mm dicken Hula-Hoop-Reifen für Hoopdance!

 

 


Offbody Hoop: Der Reifen wird mit der Hand außerhalb des Körpers gelenkt

 

Der kleinere Offbody-Hoop sollte zwischen 80 und max. 95 cm Reifendurchmesser haben je nach Figur und Körperproportionen. Auch deine Beinlänge spielt eine Rolle - umso länger die Beine, desto größer darf "der Kleine" sein, und umso größer, desto besser eignet er sich auch für das für Hooping auf dem Körper und du musst seltener zwischen den Reifen wechseln. Dann hast du einen "Kompromiss-Hoop", der sich für alle Techniken eignet und mit einiger Übung auch onbody spielbar ist. Frag mich gerne zu einer genaueren Einschätzung, welche Größe ideal für deinen Körper ist!

Für Offbody empfehle ich einen Rohrdurchmesser von nur 16 mm, damit es für die Hände / Finger nicht zu anstrengend wird und der Hoop nicht zu träge ist. Als Material kommen Polypro, light HDPE und HDPE in Betracht.

 

 

Fast nur Offbody Hooping:

 


Kaufempfehlungen:

 

Wenn dir für Offbody-Techniken und / oder Multihooping meine Reifen gut gefallen, bist du bei SAM Onlineshop richtig: Ich habe diese konfigurierbaren Hoops aus 16 mm HDPE-Rohrdurchmesser, mit 90 cm Hoop-Durchmesser und mit 6 mm breitem Innengriptape vor Jahren gekauft, in Shows, meinem täglichen Training und sämtlichen Kursen benutzt und keiner ist je kaputtgegangen! Super leichtgewichtig sind sie außerdem - ideal für Isolationen, Wedgies & Co!


Wenn du verschiedene Reifen probespielen möchtest, empfehle ich dir, den Shop Kaskaderos in der Augsburger Altstadt zu besuchen -> Adresse & Öffnungszeiten. Hier bekommst du eine gute Beratung und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top!

 

 


Ein paar Worte zu Fitness-Hula-Hoops...

Das Fitness-Hooping oder "Hullern" genannt ist seit der Corona-Pandemie absolut im Mainstream angekommen!

Das finde ich natürlich super!

Allerdings gibt es zwei Probleme, mit denen wirklich viele der frischgebackenen Hooper kämpfen müssen und diese Fragen sind in den Kursen und in einschlägigen Facebook-Gruppen an der Tagesordnung: a) Es klappt nicht, mit welchem Reifen bekomme ich mehr als 3 Umdrehungen hin, b) Sind blaue Flecken und Schmerzen normal und hört das irgendwann auf.

 

Zu a): Siehe meinen Abschnitt zu Onbody-Reifen. Ein größerer Durchmesser hat einen größeren Einfluss auf das Gelingen als ein höheres Gewicht, weil große Reifen sich langsamer drehen! Wenn ich von vollschlanken Frauen lese, sie hulern mit einem 90-cm-Reifen, muss ich mir nicht lange den Kopf zerbrechen, was das Problem ist: Schnapp dir doch einen 100, 110, oder sogar 130 cm großen Hoop! Dann ist die Frustgefahr geringer, selbst wenn er nur 700 g wiegt!

Von Noppen, Wellen und Magneten rate ich Anfängern übrigens ab.

Fitnesshoops hin oder her, ich hab immer noch den Größten :-D

 

Hula Hoop Tanz
Photo by Max Saufler, @saufler

 

Zu b): Blaue Flecken sind von Person zu Person unterschiedlich. Manche haben gar keine Probleme, bei anderen hört es nie auf und sie halten das "Hullern" keine 5 Minuten aus. Wenn du Schmerzen hast, muss ich als verantwortungsvolle Trainerin von diesem Hula Hoop abraten und verweise wieder auf normale Onbody-Reifen ohne Gewichte (s.o.)! Schmerz ist ein Alarmsignal des Körpers, das nicht ignoriert werden sollte. Ich habe bereits von Rücken- und Bauchschmerzen, Rippenprellungen, eingeklemmten Nerven und sogar Bandscheibenvorfällen gehört, wenn untrainierte Menschen mit übermäßig schweren Reifen hoopen - ohne den Schutz trainierter Bauch- und Rückenmuskeln!

 

Kaufempfehlung:

 

Tanzreifen by Kim verkauft Hula Hoops bis zu 130 cm und auch Fitnessreifen, also mit Gewichten und mit 25 mm Reifenstärke megadick! Wenn man "rausgewachsen" ist, kann man den Reifen sogar nachträglich bei ihr verkleinern lassen.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0